Möchtet Ihr eurem Z ein neues Radio verpassen, dann seid Ihr bei meiner Anleitung komplett richtig!Ich zeige euch wie ich mein Pioneer SPH-DA130DAB , 6,8" 2DIN Mediareceiver mit Apple CarPlay, Android Auto, DAB+ und Bluetooth  (damals Pioneer SPH-120) in mein 350z eingebaut habe und welches Zubehör ich gebraucht habe.

ACV 381210-15 2-DIN Radioblende für mit Fach Nissan 350Z 2002-2005 schwarz
ACV 381210-15 2-DIN Radioblende für mit Fach Nissan 350Z 2002-2005 schwarz  18,45 EUR

Pioneer SPH-DA130DAB , 6,8' 2DIN Mediareceiver mit Apple CarPlay, Android Auto, DAB+ und Bluetooth
Pioneer SPH-DA130DAB , 6,8" 2DIN Mediareceiver mit Apple CarPlay, Android Auto, DAB+ und Bluetooth  399,90 EUR

Lenkradfernbedienung Lenkradinterface Nissan 350Z / Navara / X-Trail  Pioneer
Lenkradfernbedienung Lenkradinterface Nissan 350Z / Navara / X-Trail > Pioneer  59,99 EUR (Falls Ihr euch für ein anderes Radio-Modell entscheidet, achtet bitte darauf das Sie die Adapter anhand der Hersteller unterscheidet)

tomzz Audio 1538-000 Antennenadapter GT13 DIN kompatibel mit Nissan Navara Pathfinder Tiida Qashqai Juke Honda CR-V Civic Jazz
tomzz Audio 1538-000 Antennenadapter GT13 DIN kompatibel mit Nissan Navara Pathfinder Tiida Qashqai Juke Honda CR-V Civic Jazz  11,49 EUR

Wie gesagt das ist nur ein empfehlung kann aber gern auch so nachgekauft werden, das Ihr auf Nummer sicht geht.

Als erstes solltet Ihr das alte Radio ausbauen, das geht wiefolgt

  1. Schaltknauf ausbauen, indem dieser gegen den Uhrzeigersinn gedreht wird.
  2. Mit Klebeband umwickelten Schlitzschraubenzieher von hinten in die Konsolenring einsetzen und diese durch Heben entfernen.

 

3. Mit Klebeband umwickelten, dünnen Schlitzschraubenzieher von hinten in die Konsolenverkleidung (A/T) einsetzen und Metallclip auf der Rückseite entfernen. Dann hoch und nach hinten ziehen, um vorderen Metallclip zu trennen.

4. A/C-Kabelstrang-Steckverbinder entfernen und Konsolenverkleidung ausbauen

HINWEIS: A/C-Steuergerät ist in die Konsolenverkleidung (A/T) eingebaut. Aus diesem Grund beim Einbau und Ausbau darauf achten, keine übermäßige Kraft auszuüben.

5. So sollte es nun aussehen

6. Nun löst Ihr alle sichtbaren Schrauben für den Gruppendeckel, sobald Ihr dies getan habt, geht mit den Fingern leicht unter den Gruppendeckel und hebelt Ihn aus der Halterung.

7. Ist dies geschehen merkt Ihr das die Anzeige noch mit einem Kabel verbunden ist, dieses müsste Ihr noch lösen (das ist ganz schön fummelig)

8. Nun seid Ihr am Radio und könnt die 4 x Schrauben lösen und habt nun das Radio in eurer Hand, Geschafft ? (Sucht Ihr eine gute bebilderte Ausbauanleitung dann kann ich euch gern folgende Seite empfehlen: http://liljerk.morpheus.net/350Z/dash_removal/)

9. Jetzt könnt Ihr den Einbaurahmen einsetzen und alle Steckerverbindungen mit eurem Radio verbinden.

Da es im Z recht schwierig ist einen USB Anschluss zu verstecken sind mir nur zwei Möglichkeiten eingefallen einmal das Ablagefach über dem Radio, oder ganz edel in der Ablage der Mittelkonsole.

Ich habe mir folgendes Kabel bei eBay gekauft: USB HDMI Adapter Kabel Verlängerung Einbau Buchse 2m um den USB Anschluss im Ablagefach der Mittelkonsole einzubauen.

Um das Loch zu machen empfehle ich euch einen Akkuschrauber mit einem Metallbohrer vorzubereiten. Danach würde ich mit folgenden Drehwerkzeug das Loch immer weiter vergrößern bis der Anschluss reinpasst. 

Multifunktionswerkzeug Tadeto,Drehwerkzeug 160W mit 101 Zubehöre, 8000-33000 U/min, Biegsame Welle, zum Fräsen, Trennen und Gravieren
  • 【Multifunktionales Rotationswerkzeug】 Dieses Rotationswerkzeug ist mit 101 Zubehörteilen ausgestattet, mit denen Sie Holz und...
  • 【Komfortabel】Durch die ergonomische Form und das spezielle Anti-Rutsch-Material liegt das Elektro-Multitool sicher und bequem in...
  • 【Variabel und einfach zu bedienen】 Rotationswerkzeug mit 6 Geschwindigkeiten. Die Geschwindigkeitsskala ist einfach zu steuern und...

Hier ein paar Eindrücke vom Fräsen des Loches für den HDMI und USB Anschluss:

Also ich glaube damit hast man eine sehr edle Lösung die USB Anchlüsse gut zu verstecken. Hier noch ein kleines Video aus meinem Z:

Teile...