w213 dab nachrüsten

Dieser Beitrag ist in zwei Teile aufgeilt im ersten Teil erfahren Sie wie Sie die DAB Funktion nachrüsten können. Und im Zweiten Teil erfahren Sie wie Sie die Empfangsfunktion verbessern können. Der Vorteil ist wenn man eine E-Klasse (W213) von Baujahr 2017 bis 2019 besitzt keine DAB Antenne physisch nachrüsten muss. Diese ist ab Werk eingebaut.

Voraussetzung für die Nachrüstung / Aktivierung des DAB-Empfangs sind:

  • Baujahr 2017 – 2019
  • COMMAND Media System
  • Kein aktive DAB Funktion

Codieren der DAB Funktion im w213

Um eine Codierung vorzunehmen müssen Sie in die Mercedes-Benz Werkstatt fahren.
Bitten Sie um die Freischaltung des Ausstattungs-Codes 537 im Ihrer Fahrzeugdatenkarte.
Sicherlich Wird Mercedes einiges ein Euronen dafür verlangen, es gibt aber auch freie Dienstleister die dies für Sie durchführen. Um dem Fahrzeug diese Information mitzuteilen muss mit der Xentry Diagnose eine SCN Codierung durchgeführt werden. Nach dieser können Sie im COMMAND zw. FM und DAB umschalten.

DAB Empfang verbessern durch Austausch der Antennenverstärker

Ist einmal die DAB Funktion aktiviert freut man sich natürlich, aber man wird schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht, der Empfang bricht meist oft ab, sobald man aus der Stadt fährt. Dies stört da man den vollen Klang nicht genießen kann, Wir haben hier aber eine Lösung.
Mercedes-Benz hat für die Antennenverstärker eine neue Version herausgebracht die für ein paar Euros zu ergattern sind.

Besorgen Sie sich folgende zwei Antennenweichen:

Ich hab beide bei eBay gekauft.

Mercedes Benz W213 Original Antenne Verstärker A2139056800 für Rechts

  • Originales Mercedes Benz Ersatzteil
  • Stärker Antenne damit kein schlechten Empfang mehr

Mercedes Benz W213 Original Antenne Verstärker A2139056500 für Links

  • Originales Mercedes Benz Ersatzteil
  • Stärker Antenne damit kein schlechten Empfang mehr

Hier kurz der Vergleich beider Antennenverstärker:

A2139056500 (für die Fahrerseite)

w213 dab antennenverstärkerA2139056800 (für die Beifahrerseite)

w213 dab antennenverstärker

Einbauanleitung der stärkeren Antennenverstärker

Voraussetzung für den Einbau:
  • Hebelwerkzeug 
  • Steckschlüssel Satz

Angebot
SCHMITZ.Tools Zierleistenkeile + Hebelwerkzeug Auto Set [6 Teile] Auto Demontage Werkzeuge Set – Verkleidungs Werkzeug – Türverkleidung Werkzeug – Plastikkeile Kfz – Auto Verkleidung Werkzeug
  • ✅ 𝗣𝗲𝗿𝗳𝗲𝗸𝘁𝗲𝗿 𝗛ä𝗿𝘁𝗲𝗴𝗿𝗮𝗱 – Entfernen von Zierleisten und Befestigungselementen mit…
  • ✅ 𝐏𝐑𝐎𝐅𝐈 𝗞𝗙𝗭 𝗪𝗘𝗥𝗞𝗭𝗘𝗨𝗚 𝗦𝗘𝗧 – Extrem hochwertiger Spezialkunststoff, der ihre…
  • ✅ 𝗗𝗘𝗠𝗢𝗡𝗧𝗔𝗚𝗘 𝗪𝗘𝗥𝗞𝗭𝗘𝗨𝗚 – Das Auto Werkzeug Set mit allem Wichtigen Demontage…

Angebot
STIER Steckschlüssel- und Bit-Satz, 24-teilig, 1/4 Zoll, Multifunktions-Umschaltknarre, Pozidriv-Bit, Innensechskant-Bit, Torx-Bit, in Handwerkertasche
  • Mit Bit-Sortiment und Verlängerungen in S2-Qualität
  • 1/4 Zoll TORNADO-Ratsche sowohl traditionell, als auch transformiert als T-Griff-Ratsche im 90°-Winkel nutzbar
  • Schwenkbarer 180°-Ratschenkopf ermöglicht Zugriff auf das Werkstück, auch in beengten Gegebenheiten

Die DAB Antennen sind im W213 (Limousine) in der der C Säule verbaut.

  1. Um Fehler im Fehlerspeicher zu vermeiden, darf die Zündung nicht an sein!
  2. Alle Sitze im Fond einklappen
  3. Das Airbag Schild (rote 1 auf dem Bild) ausklippsen
  4. Das Gummiband an der Tür (rote 2 auf dem Bild) abziehen, bis die C Säule freiliegt
  5. Mit dem Hebelwerkzeug vom Dachhimmel aus ansetzen und die C Säule ausklippsen (Klipse sind auf dem Bild orange markiert). Dabei die Verkleidung der C Säule von außen nach innen drehen und leicht anheben, dann lässt sie sich herausziehen
  6. Beifahrerseite
    Den Antennenverstärker abschrauben, die Stecker lösen (Stecker haben keine Klemmen, sie lassen sich einfach abziehen) und das Antennenkabel lösen (dafür den Antennenstecker hinter der lila Plastik herunterdrücken und ziehen). Nun den neuen Antennenverstärker wieder in umgekehrter Reihenfolge einbauen. Bei Einbau der C Säule auf korrekten Sitz der Klippse achten! Den Klips unter dem Airbag-Schild am besten vom Fahrzeug entfernen und an der C Säule vor Einbau anbringen.
  7. Fahrerseite
    Das selbe wie bei der Beifahrerseite, nur sitzt der Antennenverstärker sehr tief neben der Hutablage und kann nicht mit einem normalen Bithalter gelöst werden, hierfür ist eine kleine Ratsche und kleine Hände von großem Vorteil.

Nun das war dann schon alles, nun kann die Zündung wieder aktiviert werden und nun sollten Sie wieder einen guten Empfang haben 🙂 Bald folgt noch die Anleitung für das T-Modell 213.

 

Teile...